WELTNEUHEIT: PCS®

Preventive Contact System

Die weltweit erste und einzige kontaktlose Sicherheitseinrichtung für Formatkreissägen

Jetzt LIVE-DEMO anfordern

Schwere Unfälle an Formatkreissägen waren gestern – Erfolgreiche Holzbearbeitung in sicheren Händen mit PCS®.

PCS® – UNFALLGEFAHR GEBANNT

KONTAKTLOS und absolut VERLETZUNGSFREI

Auf Knopfdruck SOFORT wieder EINSATZBEREIT

Auslösung in LICHTGESCHWINDIGKEIT

KEINE Wartung, KEINE Reinigung, KEIN Verschleiß

100% BESCHÄDIGUNGSFREI für Maschine und Sägeblatt

Funktioniert IMMER!
unabhängig von Verschmutzung durch Staub, auch bei verdeckten Schnitten oder beim Schneiden mit ausgeschwenktem Oberschutz.


"Gefördert durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) entwickelte die Felder Group zusammen mit der TU Wien PCS - Eine Revolution bei Sicherheitssystemen für Formatkreissägen."

Konkret erkennt das weltweit patentierte Sicherheitssystem menschliches Gewebe in der Gefahrenzone und lässt das Sägeblatt wie von Zauberhand in wenigen Millisekunden verschwinden: Es wird schlagartig unter den Tisch versenkt, wenn Gefahr droht. Kein Kontakt, keine Verletzung. 


Preventive Contact System – PCS®

Jeder Holzbearbeiter, und mit ihm auch jeder holzbearbeitende Betrieb, hat zehn gute Gründe bei seiner Arbeitssicherheit keine Kompromisse zu machen – PCS® verhindert Unfälle und garantiert Fingerfertigkeit und volle Handschlagqualität für immer!


 • PCS®: Unfälle waren gestern – Unfallverhütung in Lichtgeschwindigkeit 
• PCS®: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt – Sicherheits-Umfeldwahrnehmung mit Annäherungs-Früherkennung
 • PCS®: Sicherheit darf nicht teuer sein – Konkurrenzlos: Absolut beschädigungsfrei, sofort wieder einsatzbereit

 Alle modernen Sägen und Formatkreissägen müssen laut geltenden DGUV-Unfallverhütungsvorschriften mittlerweile über Standard-Schutzeinrichtungen wie Spaltkeil und Kreissäge-Oberschutz verfügen. Seit einigen Jahren existiert außerdem eine technische Lösung, die durch eine blitzartige Blockierung des Sägeblattes weitestgehend Schnittverletzungen verhindert, dabei aber Sägeblatt und Sägeaggregat zerstört. Die dadurch entstehenden Folgekosten für die Instandsetzung sind der Preis, den man für Rettung eines oder mehrerer Finger zahlen muss. Bis heute, denn das geht deutlich besser:

Was ist PCS® genau?

Die revolutionäre Weltneuheit bei Sicherheitseinrichtung für Formatkreissägen.

Unfallverhütung in Lichtgeschwindigkeit.

Nach Unfallgefahr-Erkennung löst PCS® in Lichtgeschwindigkeit die Versenkung des Sägeblattes unter den Kreissägetisch aus. Die auf dem elektro-magnetischen Abstoßprinzip basierende Funktionsweise ermöglicht eine bisher unerreichte, extrem kurze Reaktionszeit von wenigen Millisekunden.

Sicherheits-Umfeldwahrnehmung mit Annäherungs-Früherkennung.

Bei Erkennung unerwarteter, schneller Annäherungen im Sägeblattbereich löst PCS® die Sicherheitsabsenkung aus. Das Sicherheitsumfeld umschließt das Sägeblatt und schützt vor Zugriff aus allen Richtungen.

Absolut beschädigungsfrei, sofort wieder einsatzbereit.

Die PCS® Sicherheitsabsenkung erfolgt beschädigungs- und kostenfrei. Auf Knopfdruck ist die Formatsäge wieder einsatzbereit. PCS®arbeitet ohne Verschleiß-Komponenten und ist dadurch völlig einstell- und wartungsfrei.

Die zum Patent angemeldete Sicherheits-Innovation PCS® ist auf Wunsch als Erstausstattung mit der Format-4 Formatkreissäge kappa 550 erhältlich und ergänzt die bestehenden Standard-Schutzeinrichtungen. Auslieferungsstart: 2. Quartal 2020.