Filtern nach:

Produktlinie:

Werkstoff:

Filter anwenden
Kantenanleimmaschinen

Kantenanleimmaschine tempora F600 60.06

Anwendungsbereich

Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort

Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des Format4 tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. Kantenbearbeitung muss so schnell, einfach und effizient wie möglich sein. Um dies zu erreichen vereinen die tempora-Modelle die Kernkompetenzen Geschwindigkeit, Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort in einem überzeugenden Gesamtpaket. Die finalen Bearbeitungsergebnisse bei Endloskanten- und Streifenmaterial überzeugen mit den höchsten Standards, die die gestiegenen Anforderungen der Kantenkomplettbearbeitung in jeder Hinsicht erfüllen.

Zeitgemäße und optimierte Kantenbearbeitungsaggregate und ein flexibler Maschinenkorpus garantieren selbst bei höchsten Bearbeitungsgeschwindigkeiten absolute Stabilität und Zuverlässigkeit. Die bedienerfreundlichen Steuerungsvarianten „x-motion plus" und „m-motion" sichern absolute Wiederholgenauigkeit und erlauben mit individuell konfigurierbaren Bearbeitungsprogrammen kürzeste Rüstzeiten bei manueller Handhabung sowie bei der Steuerung per smartouch-Bedieneinheit. 

Das patentierte "advantEdge Aggregat" bringt die "unsichtbare Fuge" in Ihre Werkstatt. Individuell können Sie Ihre tempora mit einem ein- oder zweimotorigen Eckenrundungsaggregat und ihren gewünschten Finishaggregaten auf drei Freiplätzen ausstatten. Maximalen Bedienkomfort und höchste Produktivität sichert die intuitive Steuerungseinheit smartouch mit 10"- oder 16"-Touchscreen.

FORMAT4. Kompromisslose Kompetenz für höchste Ansprüche.

Die Premiummarke der Felder Group erfüllt seit 2001 die höchsten Ansprüche professioneller Anwender. Die maßgeschneiderten High-Performance Lösungen sind kompromisslos innovativ, bieten höchsten Bedienkomfort und absolute Produktivität.

Die wichtigsten Highlights auf einen Blick

… FORMAT4 Premium-Maschinen für Premium-Ansprüche

  • Konstante Höchstleistung im industriellen Dauerbetrieb
  • Kundenspezifisch optimierte Produktionslösungen
  • Massivste Bauweise mit Premium-Komponenten
  • Variantenreiche Ausstattungspakete mit High-Tech-Lösungen
  • Vollendete Maschinenbaupräzision
  • Premium-Bedienkomfort
  • Prämiertes Design
  • Qualität und Präzision aus Österreich
  • Kompromisslose Produktivität
  • Perfektes Dienstleistungspaket vor, während und nach dem Kauf
  • Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Details

Format4 edgeControl macht die Bedienung und Einstellung von tempora Kantenanleimmaschinen jetzt noch einfacher und präziser.

Die mit der kabellosen Messeinheit erfassten Werte für Kantenstärke und Werkstückdicke werden hundertstelmillimetergenau per Bluetooth an die smartouch-Bedieneinheit der Maschine übertragen (Werkstückdicke nur bei e-motion Modellen). Die Steuerung erkennt die gemessenen Werte und sortiert diese automatisch nach Werkstückdicke oder Kantenstärke. Der Anwender wählt dann aus dem Messwert-Speicher mit den jeweils fünf zuletzt gemessenen Werten die gewünschten Einstellwerte. Smartouch kalibriert anschließend automatisch alle benötigten Aggregate auf das exakte Maß.

Mit edgeControl werden Produktionsverluste durch Tipp- oder Messfehler sowie Toleranzabweichungen der Kantenmaße eliminiert.

Einfaches und schonendes Handling von großformatigen und oberflächensensiblen Werkstücken. Direkt am Einfuhrlineal der Maschine platziert und ausgestattet mit einem 0,75 kw starken Gebläsemotor sichert ein konstanter Luftpolster zwischen Maschinentisch und dem aufliegendem Werkstück die einfache und schonende Werkstückzufuhr. Die solide Tischkonstruktion mit 1050 x 400 mm Auflagefläche (mit einem zusätzlichen Luftkissentisch erweiterbar auf 2000 x 400 mm) und der flexible Ausziehrahmen garantieren maximale Stabilität bei der Werkstückzufuhr.

Je nach Einsatzgebiet kann Rollen- bzw. Streifenmaterial von 0,4 bis 6 mm für Plattenmaterial bis 60 mm Dicke verarbeitet werden.

Die neue smartouch-Steuerungseinheit mit 10,4"-Touchscreen und m-motion Steuerung ermöglicht eine einfache und schnelle Auswahl der Aggregate sowie die komplette Überwachung aller Maschinenfunktionen.

Speichern und Abrufen von benutzerdefinierten Arbeitsprogrammen Auswahl der motorisch-positioniergesteuerten Aggregate Feineinstellung der Aggregate im 1/100-Millimeter-Bereich Intuitiv einstellbare und selbsterklärende Darstellung der Aggregate Einstellung der Leimparameter (EVA oder PUR) Auftragsabhängige Auswahl der Aggregate Feineinstellung der Wegstreckenparameter Wartungsplan, Klartext-Fehlermeldungen, Laufmeterzähler

Die smartouch-Steuerungseinheit und Netzwerkanbindung reduziert die manuellen Einstellungen auf ein Minimum und ermöglicht eine schnelle, einfache und intuitiv bedienbare Auswahl und Ansteuerung der Aggregate sowie die komplette Überwachung aller Maschinenfunktionen vom Screen aus. Die Funktionen des smartouch umfassen unter anderem:

Unbegrenzter Speicherplatz für benutzerdefinierte Kantenprogramme Wartungsplan, Laufmeterzähler Einfachste, selbsterklärende Darstellung der Aggregate und Funktionen Auswahl der Aggregate und exakte Feinjustierung der motorisch-positioniergesteuerten Aggregate (Einstellgenauigkeit 1/100 mm) vom Bedienpult aus Klebstofftemperatur-Einstellung und automatische Temperaturreduktion des Klebers im Stand-by-Modus. Ab sofort erhältlich mit 10,4" und 15" Bildschirmgöße

Zwei gegenläufige, einsatzgesteuert arbeitende und separat steuerbare Fügeaggregate mit diamantbestückten Spiralfügefräsern sorgen für die erstklassige Kantenbearbeitung vor dem Anleimen der Kanten. Mit dem Fügeaggregat erzielen Sie bei beschichteten Werkstücken absolut ausrissfreie Kanten. Bei exakter Maßzugabe im Rohzuschnitt übernimmt das Fügeaggregat die maßgenaue Formatierung Ihrer Werk­stücke. Bei e-motion-Modellen erfolgt die Einstellung der Spanabnahme motorisch-positioniergesteuert.

Das teflonbeschichtete Leimbecken für PUR oder EVA-Kleber bietet 1,5 Kilogramm Fassungsvermögen und ermöglicht dadurch rund 375 Laufmeter Kantenauftrag auf einer 19 mm-Platte. Die kurze Aufheizzeit von nur 10 Minuten garantiert schnelle Einsatzbereitschaft. Auf Wunsch erleichtert und beschleunigt die integrierte easyclean-Einheit die Reinigung den Kleberwechselprozess.

Das patentierte advantEdge-Aggregat aus dem Hause Format4 ermöglicht eine optische Nullfuge bei der Verarbeitung von co-extrudierten Kanten- und Laserkantenmaterialien. Das Aggregat arbeitet werkstückgesteuert und kann direkt von der Bedieneinheit aktiviert bzw. deaktiviert werden. advantEdge bietet die homogene Optik der Werkstücke mit dem Platten- und Kantenmaterial insbesondere im Hochglanzbereich. Farblich auf das Material abgestimmte Kanten sorgen für eine optische Nullfuge und ohne aufwändige Kleberwechsel bei verschiedenfarbigen Kanten profitieren Sie von erheblich reduzierten Rüstzeiten.

Massiv ausgeführt und einsatzgesteuert presst die erste, angetriebene Walze das Kantenmaterial an das Werkstück. Durch die Einsatzsteuerung wird ein Verschmieren des Klebers und ein „Stauchen“ des Kantenmaterials verhindert. Die beiden konischen Nachdruckrollen schließen die Leimfuge oben und unten. 

Das Kappaggregat besteht aus zwei unabhängigen Sägeeinheiten mit Hochfrequenz-Motoren (12.000 U/min). Linearführungen sorgen für höchste Präzision. Die Kapp­aggregate sind von 0°–10° schwenkbar - je nach Ausstattung manuell oder pneumatisch mit Steuerung über das Bedienfeld (z.B. Kappen 10°, Kappen nur vorne am Werkstück, Kappen nur hinten oder vorne und hinten).

Das Multifunktionsaggregat zum Bündig-­ und Radienfräsen, sowie zum Fasefräsen von Dünnkanten besteht aus zwei unabhängigen Fräs­einheiten mit Hochfrequenz-Motoren (12.000 U/min). Linearführungen sorgen für höchste Präzision bei geringstem Wartungsaufwand. Die konstruktive Optimierung der Verstellachsen für Kantenstärke und Profil sichern schnellste Einstellarbeiten. Je nach Ausstattung wird das Multifunktionsaggregat manuell oder elektromotorisch vom Bedienfeld aus in Position gebracht.

Durch leicht ziehenden Schnitt werden etwaige Radien-Fräserspuren entfernt und so ein perfektes, glattes „finish“ erzeugt. Die Feinjustierung erfolgt manuell; je nach Ausführung wird das Radien-Ziehklingenaggregat manuell oder elektromotorisch vom Touch-Farbbildschirm aus gesteuert. Bei e-motion erfolgt die Feineinstellung motorisch-positioniergesteuert vom 10,4” Touch-Farbbildschirm aus.

Die Einheit besteht aus zwei voneinander unabhängigen E-Motoren, die mit Baumwollbürsten ausgestattet sind. Die Poliereinheit hat die Aufgabe, den oberen und unteren Teil der angeleimten Kante zu reinigen und zu polieren. Super-„finish“ für ABS- und PVC-Kantenmaterial. Auf Wunsch sorgt eine Sprüheinheit für die Abgabe von Politurmittel auf das Werkstück.

Für ein perfektes „finish“ an den Werkstück­flächen. Die Flächenziehklinge befreit mit leicht ziehendem Schnitt die Werkstückfläche von etwaigen Kleberresten an der Leimfuge - ein weiterer Schritt zum perfekten Werkstück.

Geringer Verbrauch durch einsatzgesteuerte Sprühdüsen bei der Aufbringung von Trennmittel für PUR Kleber, Antistatik-Kühlmittel und Gleitmittel für empfindliche Kantenmaterialien sowie Reinigungs- und Poliermittel für saubere Werkstücke sorgen für ein perfektes „finish“ ohne Nacharbeiten.

Die einsatzgesteuerte, hochwertige Quarz-Infrarot-Heizlampe erhitzt die Kantenfläche vor dem Leimaggregat und sorgt so für maximale Prozess-Sicherheit der Kantenhaftung, speziell bei kalten Werkstücken.­

Die Bearbeitung von Werkstücken mit Topfbohrungen oder Flächen mit spitzem Winkel wird mit dem „Nesting“-Paket optimiert.

Der Druckbalken wird bei beiden verfügbaren Modellen (m-motion und x-motion PLUS) über eine Handkurbel positioniert. Die Position des Druckbalkens kann am Digitalzähler exakt abgelesen werden. 

Stufenlose Einstellung der Spanabnahme beim Fügeaggregat. Bei beiden Ausstattungsvarianten kann die Einstellung manuell per Stelluhr vorgenommen werden. Die stufenlose Spanabnahme ist von 0 bis 2 mm frei wählbar. 

Der Format-4 storEdge bietet platzsparenden Stauraum für Ihre Kanten, ersetzt den Auflageteller Ihrer Kantenanleimmaschine und kann jederzeit schnell beiseite gerollt werden.

Kantenmaterial genial einfach aufbewahren (optional mit Auflageteller)

Die wichtigsten Kanten immer zur Hand und schnell verstaut. – Mit dem optionalen Auflageteller können Sie Ihre Kantenanleimmaschine konstant mit Kantenmaterial versorgen.

Die puReady Stickstoffbox macht Sie flexibel im Einsatz von PUR-Klebern. Bei Produktionspausen, Farb- oder Kleberwechseln können Sie in Zukunft ganz entspannt bleiben. Mit puReady bleibt Ihr PUR-Kleber, eingelagert in Stickstoff, lange frisch und verarbeitbar. So bleiben Sie flexibel in der Kantenbearbeitung und erleichtern sich zusätzlich die Reinigung der Leimbecken.

Verzögert Reaktionsprozesse im PUR-Kleber und verlängert dadurch dessen Verarbeitungszeit Erleichtert und beschleunigt den Reinigungsprozess Mehr Flexibilität beim Einsatz von verschiedenen PUR-Farben und -Klebern Bietet Platz für die Aufbewahrung von zwei Leimbecken Einfache Bedienung und übersichtliche Kontrollanzeigen Mobil und platzsparend ohne Strom- und Druckluftanschluss Kompatibel mit allen Leimbecken der tempora Kantenanleimmaschinen F600/F800

FORMAT4 tempora 60.06
Kantenanleimmaschine tempora Familie
Die puReady Stickstoffbox macht Sie flexibel im Einsatz von PUR-Klebern

Kundendienst & Wartung

Speziell ausgebildete Servicemitarbeiter sind mit fachkundigem Vor-Ort-Service flächendeckend für Sie im Einsatz. Wenn es mal besonders schnell gehen muss bekommen Sie in unserer Hotlinezentrale unkomplizierte Soforthilfe.  Kontaktieren Sie unser Berater-Team oder melden Sie rund um die Uhr und bequem online Ihr Anliegen.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne online, telefonisch oder vor Ort in einem unserer über 270 Verkaufs- und Servicestellen weltweit. 

Showrooms

HM-SPOERRI AG

HM-SPOERRI AG
Generalvertretung für die Schweiz
Weieracherstraße 9
8184 BACHENBÜLACH
Tel.: 044 872 51 00
Fax: 044 872 5121

Öffnungszeiten: Mo. – Do. 07.30 – 12.00, 13.00 – 17.00 Fr. 07.30 – 12.00, 13.00 – 16.30 Samstag nach Terminvereinbarung